MEISTERSINGER-GÜTESIEGEL 2021

Auch heuer wurden die Schülerinnen und Schüler der 4m Klasse mit dem "Meistersinger-Gütesiegel 2021" durch Landeshauptmann Thomas Stelzer ausgezeichnet. Musiklehrerin Barbara Pointinger und Schulleiterin Lisa Schmidberger übernahmen stellvertretend für die gesamte Klasse das Zertifikat. Nach gemeinsamem Einsingen mit allen teilnehmenden Chören konnte die 4m ihr Gesangstalent beim offiziellen Auftritt auf der Rieder Messe unter Beweis stellen.

v.l.n.r.: Dr. Alfred Klampfer, Mag. Thomas Stelzer, Barbara Pointinger, Lisa Schmidberger, Harald Wurmsdobler




OBST-MITTWOCH FÜR ALLE

In Kooperation mit einem Obst- und Gemüsehändler in der Region werden die Schülerinnen und Schüler in der VS Tilo jeden zweiten Mittwoch mit Äpfeln und Bananen versorgt. Die Kosten dafür übernehmen die Gemeinden Tiefgraben und St. Lorenz. Bis zu den Sommerferien sind das noch folgende Termine: 25. Mai, 8. Juni, 22. Juni und 6. Juli.



FAIRTRADE CLOWN HUGO UND DIE ERDE

Eine spannende und vor allem bananig-lustige Unterrichtsstunde erlebten die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen. Clown Hugo interessierte sich für die Frühstücksgewohnheiten der Kinder und informierte über die köstlichsten Früchte unserer Erde sowie über die Menschen, die diese Früchte anbauen. Damit die Bauern aus aller Welt von ihrer Arbeit leben können, braucht es fairen Handel. So verdienen sie auch genügend Geld, um Ihre Kinder in die Schule schicken zu können.




MANEGE FREI...

Manege frei hieß es im März für unsere SchülerInnen der 3. und 4. Klassen. In der Zirkusprojektwoche übten die Kinder fleißig jonglieren mit Bällen und Tüchern. Sie lernten von den Zirkusartisten den Umgang mit dem Diabolo sowie das balancieren auf großen Gymnasikbällen oder Rollen. Die wunderschöne Tuchakrobatik und die Kunststücke am Trapez konnten die ZuschauerInnen aus den restlichen Klassen bei der Galavorstellung bestaunen und wie man bei

UND EIN GROSSES DANKE...

Menschenpyramide mit Spannung und aufrechter Haltung aufeinander bleibt.

Damit so ein Zirkusprojekt auch durchführ- und finanzierbar ist, benötigt es helfende Sponsoren. Die LehrerInnen und SchülerInnen der VS Tilo bedanken sich ganz herzlich bei der Marktgemeinde Tiefgraben und St.Lorenz sowie bei Spar Mondsee, König Haustechnik, G.S.Georg Stemeseder GmbH, Kompostierung Mondseeland, Segelschule Mondsee, Brandlmayr Haustechnik,

... AN ALLE SPONSOREN

Moonlake-Montage, Kienesberger & Co.KG, Rekord Oberhofen GmbH, Mag. iur. Brigitte Wimmer, Gabriele Wimmer, Dr. Thomas Wiener, Hausmann Salzburg, Andreas Putz, Cockpit Consulting, Katharina Schweighofer,   Vacamo Wohnmobile,   Hauer & Partner Steuerberatung, Lagerhaus Mondsee, Ofenmanufaktur Liebewein GmbH, Alpen-Bike GmbH, Buchschartner Erdbau-Abbruch sowie bei der Familie Stabauer von der Pension Irlingerhof. Vielen herzlichen Dank!







Eine wunderbare Zirkuswoche ist zu Ende gegangen. Die Schülerinnen und Schüler konnten viel Neues lernen und schöne Erfahrungen sammeln. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Zirkusartisten Lena, Erna, Luisa, Anita, Max und Bart des Zirkus ARTISTA. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Für alle Eltern, Großeltern und Angehörige steht hier das Video der Galavorstellung vom 25. März und das Video der Galavorstellung vom 1. April "Das magische Museum" zur Verfügung. Den Zugangscode, um das Video anzusehen oder runterzuladen, erhalten Sie von den Lehrerinnen und Lehrern.


WERTVOLLE HILFE VOM PAPIERFLIEGER MONDSEE

Die LehrerInnen sowie unsere ukrainischen Kinder an der Schule bedanken sich ganz herzlich für die Unterstützung mit Lernmaterialen gesponsert vom Papierflieger Mondsee. Mit dem TipToi Stift und dazu passenden Büchern lässt sich nun auf spannende und etwas einfachere Weise das kleine 1x1 erlernen und Wissenswertes über den Körper erfahren. Herzlichen Dank für die wertvolle Hilfe!



WEIHNACHTSGRÜSSE FÜR DIE SENIOREN IM ALTENHEIM

Unsere 3c Klasse besuchte die Heimbewohner des Seniorenwohnheims Mondsee. Inspiriert von der Aktion Weihnachten im Schuhkarton, war es Lehrerin Bianca Smolka und den SchülerInnen ein Anliegen, auch den Menschen vor Ort eine Freude zu bereiten. Mit selbst gestalteten Karten und einem Lied in der Brust, machte sich die Klasse auf und stattete den 67 BewohnerInnen einen Besuch ab. Die Freude, sowohl bei den Senioren als auch bei den SchülerInnen, war zu spüren und zu sehen. Die Weihnachtsbotschaft der Klasse...

"Nun beginnt die Weihnachtszeit, Wochen der Besinnlichkeit. In diesen Tagen wollen wir nicht zu viel fragen, sondern Liebe in unseren Herzen tragen. Wir wollen gemeinsam sitzen bei Kerzenschein und einfach zusammen glücklich sein."



DER "HL. NIKOLOIS" WAR DA

Am 6. Dezember hat uns der Heilige "Nikolois" besucht. Mit einer Geschichte vom "schönsten Weihnachtsbaum" begrüßte er die Kinder und brachte Mandarinen und einen Schokoladen-nikolaus mit. Alle SchülerInnen, darunter auch Laurin, durften sich aus dem großen Weidekorb bedienen. Nachdem er an jede Klasse einige mahnende aber auch dankende Worte richtete, verließ er uns in der Gewissheit, dass er uns nächstes Jahr wieder besuchen würde.





WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON

Auch heuer wieder unterstützen die SchülerInnen der VS Tilo das Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" mit zahlreichen Spendenpackerln. Siegfried (evangelischer Pfarrer in Pension) und Hanna Oberlerchner kümmern sich gemeinsam mit einem Team an freiwilligen Helfern um die Abholung, die Organisation und den Transport der Geschenke, die vorwiegend Kindern in ärmlichen Verhältnissen in Osteuropa gebracht werden.



MEIN KAISERSCHMARRN

Am Zwickeltag vor den Herbstferien bereiteten die SchülerInnen der 4a Klasse gemeinsam mit Ihrer Lehrerin Frau Weissenböck und Schulassistentin Monika, passend zum Sachunterrichtsthema, einen Kaiserschmarrn zu. Es wurde fleißig Eier getrennt, abgewogen, gemessen und gerührt und auch der Eischnee hielt beim Test stand. Und wie konnte es auch anders sein: der Kaiserschmarrn schmeckte einfach herrlich.




AUSFLUG ZUM STEHRERHOF

Für die SchülerInnen der Klasse 4a stand in der zweiten Schulwoche ein Ausflug zu den Druschwochen am Stehrerhof am Programm. Im Freilichtmuseum erfuhren die Schulkinder so einiges über das alte und fast vergessene Handwerk. So konnten sie sich beim Wäschewaschen am Waschbrett und Holzfass probieren und hatten sichtlich Spaß dabei. Für ihre fleißigen Dienste belohnt, wurden die SchülerInnen mit einem Bauernkrapfen.




MAKING OF...

Um den Eltern und allen Interessierten einen Einblick in die Volksschule zu ermöglichen, wurden 6 Kinder der Klasse 2b zum Fototermin mit Valentin Weinhäupl gebeten. Unsere SchülerInnen hatten beim Fotoshooting eine Menge Spaß. Die Bilder werden dann künftig auf der Website der Schule zu sehen sein.

Ein Danke an Filomena, Franziska, Leni, Gabriel, Jakob und Lenny sowie Valentin Weinhäupl.




REGIONALES JAUSENSACKERL

Direktorin Lisa Schmidberger und die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen bedanken sich ganz herzlich bei den Tiefgrabener und St. Lorenzer Bäuerinnen und Bauern für die regionalen Schmankerl.

 

Die Produkte aus dem regionalen Jausensackerl finden Sie zum Nachkaufen bei vielen Bauern ab Hof, im Kaufhaus Grabner, im Lagerhaus Mondsee oder am Bauernmarkt in Mondsee.


Volksschule Tiefgraben/St.Lorenz | Thalgaustraße 4 | 5310 Tiefgraben | s417161@schule-ooe.at

Schule +43 6232 22 0 75 | DW-11 Lehrerzimmer und Direktion | DW-18 Fax | DW-19 Nabe | Schulwart +43 664 33 04 257