EXPERIMENTIER-WORKSHOP FÜR UNSERE SCHÜLER.INNEN IN DER OBERSTUFE

Gemeinsam mit UnterstufenschülerInnen des CD-Gymnasiums experimentierten, probierten und hantierten die Mädchen und Buben der Klasse 3b und 2a beim Workshop-Projekt „Forschen mit den MINTIS“.

 

Mit unterschiedlichsten Materialien setzten sich die Kinder mit Themen aus den Bereichen der Biologie, Chemie und der Physik auseinander.

So galt herauszufinden, wie man Stärke in Lebensmitteln nachweisen kann, wie menschliche Oberschenkelknochen aufgebaut sind und warum sie so viel Gewicht tragen können. Die Kinder erfuhren wie das Rückstoßprinzip funktioniert, wie Magnete in verschiedensten Konstellationen auf unterschiedliche Materialien wirken, wie ein Tintenkiller arbeitet, welche Salze bei der Verbrennung welche Farben erzeugen und was in einer Vakuumglocke passiert.


Auch exotische Tiere konnten bestaunt und in die Hand genommen werden - eine Stabschrecke, eine Gespensterschrecke, ein „Wandelndes Blatt“, ein Kongo-Rosenkäfer und ein „Große Schwarzkäfer“.

 

Alle SchülerInnen waren mit Eifer bei der Sache und bedauerten, dass der Vormittag so schnell vorüber ging.

Beitrag vom 16. Mai 2024




MANEGE FREI FÜR UNSERE ARTIST.INNEN UND DIE GROSSZÜGIGEN SPONSOR.INNEN

Das Zirkusprojekt vom Zirkus Artista war für unsere 3. Klassen der volle Erfolg. Bei der Galavorstellung konnten sich die Kinder in den Disziplinen Luftring, Zauberei, Akrobatik und Rolabola bzw. Kugel beweisen. Dafür wurde die ganze Woche geübt und trainiert. Für das künstlerische Projekt, dass an der VS Tiefgraben schon nicht mehr wegzudenken ist, konnten die LehrerInnen und SchülerInnen wieder zahlreiche SponsorInnen gewinnen.

Die gesamte Belegschaft der Schule bedankt sich ganz herzlich bei den Gemeinden Tiefgraben und St. Lorenz für die finanzielle Unterstützung. Zudem geht ein großes Dankeschön an MVI Management, Franz Loibichler, Etherma Elektrowärme, Buchschartner Entsorgung, SAM Schadensabwicklung, Luciana Harz für das finanzielle Sponsoring und die tollen Fotos der Galavorstellung, Feuerfest Mondsee,


Segelschule Mondsee, Kompostierung Mondseeland, iDoctor, Mooserie, Buchschartner Kanal, Anneliese Schweighofer, Florian Edtmayer, Wüdfrucht, Carmen Prüfer, HAKA Küche, Elisabeth Kraus, Roland Aichriedler, Raphael Marco Eder, Sabine Mock, Werner Huber und Hörmann. Danke, dass Sie das Zirkusprojekt möglich gemacht haben.

Beitrag vom 16. April 2024 | Fotos © Luciana Harz, info@bleystift.at




GLÜCKLICHE OSTERHÜHNER

In den Wochen vor Ostern töpferten, formten und bemalten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b - passend zum bevorstehenden Fest - glückliche Hühner. Die aufwendigen Tonarbeiten kosteten zwar Zeit, Geduld und Nerven, das Resultat kann sich aber eindeutig sehen lassen. Die Hühner dürfen nun ganz viel Freude in den Heimen der Kinder versprühen. Beitrag vom 21. März 2024




FASCHINGSSAUSE IN DER VS TILO

"Warum brauchen Polizisten eine Schere? Damit sie Einbrechern den Weg abschneiden können." Am Faschingsdienstag bebte die Aula in der VS Tilo. Die Kinder und LehrerInnen rockten gemeinsam die Tanzfläche. Von "Hey, Hey Wicky bis "Schatzi, schenk mir ein Foto" reichte die Playlist, die sich die SchülerInnen die Tage zuvor zusammenstellen konnten. Währenddessen baute DJ Lois seine Profibühne samt Profi-Discobeleuchtung auf. Das Faschingswetter samt Zuckerlregen - eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag. Beitrag vom 13. Februar 2024